Schatten der Nacht

» Komm nur herein und begleite uns bis zum bitteren Ende «
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Willkommen

Herzlich Willkommen in unserem Forum Gast!

Wir haben einen Gastaccount, mit dem du dir gerne unser Forum ansehen kannst und uns natürlich auch im Chat besuchen darfst.

Name;; Streuner
Passwort;; Streuner1

Rollenspiel

Wetter: Windstille // Es Regnet in strömen
Temperatur: 11°C
Tageszeit:Nachmittag
Informationen

Momentan herrscht ein Aufnahmestopp für einige Ränge im kommenden Rollenspiel, dazu zählen Anführer, Schüler, Junge, Heiler und auch zweite Anführer.

Hier findet ihr die Hierarchie des KristallClans und des RubinClans.
Neueste Themen
» Geisterjunges.
Mi Jul 02, 2014 6:24 am von Abendflamme

» Conside Manerium
Sa Jun 14, 2014 11:03 am von Gast

» Loup Garou sucht seinen Freund WOLFSPFOTE
Do Mai 29, 2014 8:55 am von Loup Garou

» Dragon Call | Wir freuen uns über jedes tolle Mitglied!
Fr Mai 02, 2014 6:15 am von Gast

» Light and Darkness||Ein WaCa RPG
So Apr 20, 2014 10:22 am von Gast

» BlütenClan
So Apr 20, 2014 6:36 am von Gast

» Kleines Forum will zur Blüte
Fr Apr 11, 2014 9:04 pm von Gast

» Flying Leafs Anfrage
Do Apr 10, 2014 5:03 am von Gast

» WarriorCats RPG-Rise of the WeatherCats
Mo März 31, 2014 4:10 am von Gast

» Inaktivität
Do März 27, 2014 2:14 pm von Nebelschatten

» Poke Teams Attacke !!
Do März 27, 2014 1:54 pm von Nebelschatten

» never Surrender
So März 02, 2014 7:16 am von Gast

» Krieger des Horizonts
Fr Feb 21, 2014 5:40 am von Gast

» >>Der SonnenClan<<
Fr Jan 03, 2014 1:40 am von Gast

Partner
free forum

free forum

free forum

free forum

free forum




























Teilen | 
 

 KristallClan Territorium

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Silberstern

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.05.12
Alter : 20
Rang : Anführerin
Clan : Kristallclan

BeitragThema: KristallClan Territorium   Di Nov 13, 2012 9:32 am

Das KristallClan Territorium. Hier gibt es einen kleinen Nadelwald. Sowie eine schönes Tal, dass von Heilkräuter übersät ist. Hier geht es auch zum Hochfelsen(Mondstein).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bitte den Spoiler öffnen!

Spoiler:
 

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG: Silber
Rechtschreibfehler sind special-effeckts meiner Tastatur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schatten-der-nacht.aktiv-forum.com
Mondschimmer
Heiler
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Di Nov 27, 2012 3:20 am

---> Vom Kristallclan Lager

Mondschimmer zuckte mit dem Schweif.

Willst du dich über mich lustig machen?!
fragte sie angenervt und drehte sich um.

Los komm, wir haben nicht die ganze Nacht zeit. Vielleicht bringt dir das was ich dir jetzt zeige etwas Einsicht. Wieso weshalb warum!

Mondschimmer tappte geschwind durch den kleinen Wald entlang. Mit hinkenden Bein die Wiesenfläche entlang und blieb am Rande des Abgrundes stehen. Unter ihnen erstreckte sich der Rest des Kristallclan Territoriums. Eine Art Rampe führte seicht den Abhang runter, zu einem kleinen Strand. Der See der hier mündet ist auch der Versammlungsort der Katzen aller Clans. Die kleine Insel in der Mitte dient den Anführen als Aussichtspunkt. Mondschimmer steuerte zum Abhang rüber und kletterte mühsam runter.

Nachtpfote trödle nicht
rief sie laut aus.

Sie wusste nicht ob er ihr überhaupt gefolgt ist, sie ging mal davon aus und hinkte zum See rüber. Der Sand unter ihren Pfoten knirschte und das Wasser schabte über ihre Pfoten hinweg. Sie setzte sich ins seichte Wasser hinein und schaute hoch in den Himmel. Wo der fast volle Mond am Himmelzelt hing.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.06.12
Alter : 17
Rang : Ja..ähm..Heilerschüler
Clan : KristallClan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Di Nov 27, 2012 7:05 am

--->Vom KristallClan Lager

Nachtpfote folgte seiner Mentorin, als sie fragte ob er über sie sich lustig machte sagte er:

"Sowas kann ich nicht, egal wie gemein ich war ich respektiere doch dennoch."

Er ging mit ihr durch den Wald, manchmal verliert er sie leicht doch er holte schnell auf.Als sie am Abgrundes standen, blieb er stehen. Er sah runder. Es war tief, doch eine Rampe ließ den Weg nach unten erleichtern.Dann war er am Baumgeviert, hier würden sich die Clans treffen.Er war im Gedanken als er Mondschimmers Stimme hörte.

"Ja doch!" ,

sagte er. Er bemerkte das seine Mentorin weiter ging, er folgte ihr. Ein See würde sie erwarten. Als sie ankamen, stand er schon mitten im Sand. Es war ein wunderschönes Gefühl Sand mal unter den Füßen zu haben.Er sah wie Mondschimmer bisschen ins Wasser ging. Er folgte ihr ins Wasser und fragte:

"Was ist nun jetzt?"

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder von piqs.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adlerpfote

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 13.11.12
Rang : Schülerin
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Nov 29, 2012 3:21 am

Out: Ok, ich füge die Beiträge von Frost und mir kopiert hier eiin, Frosts beiträge muss sie aber löschen.
Tut mir leid, ich dachte des Trainingsplatz ist noch so nah beim Lager, dass er als Lager gilt, Sorry Embarassed

In:
----> Frostblüte und Adlerpfote vom Lager

Frostblüte schrieb:
Adlerpfote! Rief ihre Mentorin.
Komm ein bisschen näher.
Ich weiss, dass es schon dunkel ist, aber wir werden trotzdem einen Trainig haben. Ohne Einsprüche bitte.
Frostblüte war ein bisschen enttäuscht, als sie sah, wie ihre Schülerin fast ausrutschte. Frostblüte wusste, dass die Adlerpfote sehr begabt war, aber sie hatte kein gleichgewicht.
Wir werden heute gegeneinander kämpfen.
Natürlich werden wir nicht weit weg von dem Lager sein.
Sie gab ihrer Schülerin nocht die letzten Anweisungen und dann gingen sie los.
Du musst dich auf deine Ohren verlassen, wenn du nicht gut sehen kannst- wenn es zu dunkel ist oder wenn sich der Nebel niederlässt. Erklärte Frostblüte und betonte jedes Wort.
Als sie ankamen, hat die Frostblüte ganz unerwartet Adlerfote angegriffen.
Und jetzt versuch mich los zu werden! Rief laut die Mentorin ihren frechen Schülerin.

Adlerpfote schrieb:

Aderpfote bekahm einen Schreck, als Frostblüte sie einfach angriff. mit einer schnellen drehung befreite sie uhre linke Pfote aus dem Groff ihrer Mentorin und schlug nach deren Schnauze, traf aber nicht.

Gut, dann müssen wir das eben anders machen. Frostblüte ist schließlich nicht die einzige, die Überraschungen in petto hat!

Adlerpfote drehte sich auf den Rücken, in eine Gefährliche Lage, weil sie damit ihren empfindlichen Bauch fast ungeschützt ließ, aber sie war schnell und schaffte es, sich unter den Pfoten ihrer Mentorin hindurchzuwinden und ihr auf den Rücken zu springen.
Das war ein Zug, den sie sich von Silberstern abgeschaut hatte, und keiner den Frostblüte ihr beigebracht hatte.

Versuch doch lieber, mich los zu werden!, fauchte Adlerpfote belustigt, wohl wissend dass jetzt wahrscheinlich ein weiterer Kampfzug von Frostblütes Seite kommen würde.


Frostblüte schrieb:
Frostblüte hat Adlerpfotes Trick schnell erkannt, da sie schon andere Krieger vielmals beobachtet hat. Sie wich schnell aus und springte auf Adlepfotes Rücken.
Du bist gut und schnell. Sagte Frostblüte zu ihrer Schülerin.
Aber du musst aufpassen: ein solcher Abwehr kann gut funktionieren, aber wenn dein Gegner diese Bewegung kennt, hast du verloren. Erklärte die Mentorin mir ruhiger Stimme ihrer Schülerin.
Und jetzt musst du ein Paar Übungen für dein Gleichgewicht machen- dein Gleichgewicht ist nämlich nicht gerade deine Stärke. Aber das weisst du schon. Komm!
Hmm mal sehen wie sie diese Übungen schaffen wir.
Dachte sich Frostblüte.
Sie zeigte ihr wie sie auf einen Baumstumpf Gleichgewicht halten kann.
Nach einer Weile sagte sie:
Komm, wir gehen zurück. Du hast für heute genug trainiert. Gut gemacht! Sagte Frostblüte und rannte locker zurück ins Lager.


___________________________________________

Meine Accs:
Spoiler:
 


~Ava made by Phönixfeder~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
Heiler
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Fr Nov 30, 2012 6:12 am

Mondschimmer blickte weiterhin zum Mond hoch empor.

Früher, vor vielen vielen Jahren. Gab es 4 Clans.

Unser Clan. Also der Kristallclan. Der Rubinclan sowie der Smaragdclan und den Diamantenclan. Der Diamantenclan hat sich aus ihrer eigenen Angst umgebracht und der Smaragdclan ist auch drauf gegangen weil sie ihr Territorium übernehmen wollten.... Es liegt ein Fluch über ihr Territorium und über unseren Clan.

miaut sie.

Ein Junges wird kommen und alles und jeden umbringen. Dieses Junges wird zum Schüler. Dieser Schüler wird alles und jeden umbringen.... Dieser Schüler ist im Wurf einer silbernen Anführerin. Diese Anführerin.... leitet den Kristallclan.... Diese Prophezeiung ist seid Jahren aktuell aber.... Silberstern ist die erste silberne Kätzin die einen Wurf hatte.
sie stand auf.

Wir morgen natürlich keine Blumen sammeln gehen. Wer sind wir abergläubische dumme Fellbatzen... Nein etwas schlimmes wird auf der großen Versammlung passieren aber ich weiß nicht was... Ich brauche Zeit darüber nachzudenken... Nachtpfote egal was passiert du musst wissen. Das wenn ich sterbe, dann werde ich dich nie und nimmer verlassen... Versprich mir Nachtpfote, dass du dich nicht in unnötige Gefahr bringst egal was passiert!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.06.12
Alter : 17
Rang : Ja..ähm..Heilerschüler
Clan : KristallClan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Sa Dez 01, 2012 12:08 am

Nachtpfote sah leicht geschockt aus, wo es Mondschimmer erzählte. Aber wer würde es sein? ,dachte er sich.

"Mondschimmer, ich kann es nicht glauben." ,

er sagte das mit einer leicht schreckhafter Stimme, die dennoch stark war.Er ging zu ihr und blieb neben Mondschimmer stehen. Dann sagte er:

"Wir sind keine abergläubische dumme Fellbatzen. In jedem steckt jemand besonderes."

Er unterbrach und hörte was auf der Versammlung wahrscheinlich schlimmes passieren wird.Er unterbrach sie wieder:

"Und wenn es so kommt, wir werden es durchstehen! Die Clans müssen eben dann zusammenhalten und nicht einfach gegen einander kämpfen sondern einfach gegen den machen der es sein wird. Die Clans werden sich nicht mehr unterkriegen egal was passieren würde, es gibt immer welche die zusammenhalten!"

Er war sehr wütend, seine Krallen waren im Sand, er hatte sich festgekrallt aber es gab nichts festes. Er hörte aber dennoch zu. Er hörte etwas über sich von Mondschimmer. Er sah zu ihr und sprach:

"Wenn du aber in Gefahr bist, ich will dich nicht verlieren. Wir verstehen uns vielleicht nicht so gut, dennoch lasse ich meine Mentorin nicht im Stich. Aber wenn du stirbst, gib ich mir die Schuld. Weil ich nicht da war um dir zu helfen! Auch wenn es mein Leben kostet, ich bin dann oben und schau zu dir, ich werde dich auch nie hassen können. Du bist einfach meine Mentorin! " ,

er unterbrach und eine Träne tropfte runder, dann sagte er weiter,

"Ich verpresche es dir aber wenn du in Gefahr bist, ich lasse dich nicht in Stich!"

Er versuchte sich nicht zu wiederholen aber er könnte es nicht unterdrücken.

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder von piqs.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
Heiler
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Sa Dez 01, 2012 5:38 am

Mondschimmer lies sich ohne Kommentar unterbrechen. Als Nachpfote nun geendet hatte. Lies sie ihren Blick vom Mond rüber zu ihm schwenken.

Du brauchst dann keine Schuldgefühle haben. Wer weiß was passieren wird. Ich glaube ich sollte dir meinen Traum erläutern. Also...

Ein kleines graues Kätzchen steht auf der Lichtung alleine und verlassen. Trauer hatte sich in ihr breitgemacht. Um sie herum die leere Dunkelheit. Einfach nur tiefes schwärze die sie umgab. Als aus dem tiefen schwarz überall rote Augen erleuchteten. Und die reckt vor ihr ein blaues Augenpaar. Die Augen waren so kalt und grausam. Wenn blicke töten könnten wäre die kleine wohl umgekippt. Die kleine Katze wurde zu den blauen Augen gezogen und verschwand im nichts nur die eiskalten Blauen Augen blieben über. Aber... die Augen strahlten ein Gefühl von blankem entsetzten und Wut aus.... Und das alles wird in der Versammlung passieren. Aber wer ist diese graue Katze?! Eine Streunerin?! Waren es Streuner?! Oder doch andere Katzen?! Hat... h..hat das ganze was mit.. dem Rubinclan zutun?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.06.12
Alter : 17
Rang : Ja..ähm..Heilerschüler
Clan : KristallClan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Sa Dez 01, 2012 6:34 am

Nachtpfote setzte sich nun hin und hörte Mondschimmer zu. Wie sie vom Traum erzählte. Graues Kätzchen? ,überlegte er wo Mondschimmer den ersten Satz zu ende sprach.Er hörte ihr weiter aufmerksam zu. Als sie fertig war murmelte er:

"Graues Kätzchen, alleine und verlassen, Trauer,Dunkelheit,Rote Augen, Blaue Augenpaar, tötende Blicke, verschwand,Wut..."

Er sah in das Wasser dann schaute er noch oben in den Himmel, wie es seine Mentorin noch gerade es tat. Er sagte mir einer Stimme die ernst klang:

"Das ist keine Streunerin, weißt du wie alle jungen Katzen aussehen im Clan bei uns und im RubinClan?"

Das würde sie weiter bringen, denn da muss doch was passieren.

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder von piqs.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
Heiler
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Sa Dez 01, 2012 6:45 am

Mondschimmer hörte Nachtpfotes Worte genau zu. Ihr Blick schweifte eisig auf den See hinaus. Die Katzen im Kristall- und Rubinclan..
Grau.. grau... Grau wie der Schatten. GRAU WIE EINE SILHOUETTE! Onein, onein.

Silhouettenpfote
schrie Mondschimmer erschrocken auf. Sie sprang perplex auf und wandte sich zu Nachpfote hin.

Nachtpfote deine Schwester ist in großer sehr großer Gefahr. W..Wir müssen sofort zu Silberstern!
sie wirbelte herum ohne auf Nachpfotes Antwort zuwarten spurtete sie hinkend los. Es war mehr ein schnelles gehen. Was war nur mit ihren verdammten Bein los?! Warum hinkte sie so. Keuchend blieb sie kurz stehen, dann setzte sie sich erneut in Bewegung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nachtpfote
Adminstrator
Adminstrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 25.06.12
Alter : 17
Rang : Ja..ähm..Heilerschüler
Clan : KristallClan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Sa Dez 01, 2012 6:53 am

Nachtpfote erstarrte als Mondschimmer den Namen seiner Schwester sagte. Er stand schnell auf und rannte los, als Mondschimmer anhielt rannte er weiter. Er kann seine Schwester nie im Stich lassen, er will sie beschützen auch wenn er auch noch klein ist hat er was drauf. Seine Wut baute sich ihm ihn auf. Hat dieser RubinClan damit was zu tun? , fragte er sich selber als er die Rampe hoch rannte. Sein Atem ging ihn langsam aus aber er rannte weiter. Er sah schon den Eingang des Clans, doch auf einmal blieb er hängen und rollte zur Seite gegen einen Baum. Es tat ihm weh, doch er rappelte sich schnell auf und rannte sofort in den Eingang des Lagers rein. Er beachtete nicht die kleine Wunde an seiner Schulter, wo er wahrscheinlich auf einen kleinen Stein landete der am Baum war.Er wollte aber einfach nur seine Schwester sehen und seine Mutter, und es ihnen sagen wenn Mondschimmer bisschen später kommt.

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder von piqs.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
Heiler
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Sa Dez 01, 2012 7:01 am

Nachtpfote schoss wie ein geölter Blitz an Mondschimmer vorbei.

Nicht so schnell du verletzt dich noch!

Sie kletterte den Hang hinauf und schaute Nachtpfote nach der mal wieder nicht auf sie gehört hatte.

Tollpatsch
knurrte sie und ging im schnell Schritt weiter voran.

Der Lagereingang kam immer näher und näher. Mondschimmer lief den Moosbedeckten Pfad entlang. Sie streifte an Disteln und Löwenzahn vorbei. An Büschen und Sträuchern. Als sie endlich vor dem Lagereingang stand atmete sie tief ein und wieder aus. Und zwängte sich durch den Eingang des Lagers hindurch. Die Äste zerren an ihrem Pelz und sie musste etwas von ihrem schönen grauen Pelz am Eingang einbüßen. Ein knurren stieg ihr in der Kehle auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silhouettenpfote
Junges
Junges
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 16.07.12
Clan : KristallClan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Di Dez 04, 2012 4:22 am

Silhouettenpfote glitt voller Zorn durch die Wälder. Direkt vor ihr erkannte sie sie eine Maus, ihre Pfote mit ihren scharfen ausgefahrenen Kralle schlug hervor rammte der Maus in die Seite und schmetterte sie kaltblütig gegen einen Baum, die Maus war nicht an der Wunden gestorben, sondern am Genickbruch, den sie durch den Schlag gegen den Baum erlitten hatte.
Silhouettenpfote glitt voran und sie nahm den Geruch von Mondschimmer und Nachtpfote war. Sie ignorierte ihn bog scharf nach links ab in Richtung RubinClan-Grenze.

Ich hasse sie! Sie und jeden anderen aus meinem Clan!

Außer vielleicht Nachtpfote...

Sie schritt weiter, zum Baum und nahm die Maus auf, zwischen ihrem sehr kleinen Kiefer versuchte sie die Maus nicht fallen zu lassen. Mit der Maus zwischen ihren spitzen Zähnen überrannte sie die Grenze zum RubinClan und fand sich an einem großen Felsen wieder.

-->RubinClan-Terretorium
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisjunges

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 17
Clan : Streuner

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Sa Dez 08, 2012 10:37 pm

<---Vom Streunerwald

Eisjunges war noch an der Grenze, die ganze Nacht und jetzt wollte er nochmal etwas schauen. Er würde nur zu gerne mal eine Katze aus dem Clan hier treffen, aber er weiß nicht ob sie ihn dann angreift oder einfach freundlich ist. Er ging weiter auf das Gebiet und setzte sich irgendwo hin, die Sonne ging langsam auf und die Wolken am Himmel färbten sich in ein lila-rot Mischung. Ich mag diese Farben sehr, er stand aber bald wieder auf. Er hatte kein hunger und er wollte hier auch nicht jagen, er kennt paar Geschichten die schlimm endeten. Er ging ein kleines bisschen rum und sah sich mal wieder hier um.

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder von piqs.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silberstern

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.05.12
Alter : 20
Rang : Anführerin
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Dez 27, 2012 9:23 am


-------> Kommt vom Kristallclan Lager
Silberstern schoss aus den Lager hinaus und nahm die Fährte ihrer Tochter sofort auf. Mit trommelten Pfoten rannte sie los. Hinter der Fährte ihrer geliebten Tochter entlang. Egal wie zickig sie auch sei. Wie oft sie sich auch stritten. Silhouettenpfote würde immer ihre Tochter bleiben. Egal was passieren wird, sie würde ihr Leben für sie einsetzten das gleiche Gilt natürlich auch für Nachtpfote. Sie hatte schon ganz vergessen das sie eigentlich mit Regenbogensprenkel unterwegs war. Sie drehte ihren silber-grauen Kopf nach hinten, währenddessen sie weiter durch den Wald rannte. Als sie gegen irgend etwas knallte. Es war kein Baum oder ein Busch. Nein dafür war es viel zu weich. Sie schüttelte ihren Kopf und schaute direkt in die Augen eines Streuners.

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG: Silber
Rechtschreibfehler sind special-effeckts meiner Tastatur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schatten-der-nacht.aktiv-forum.com
Regenbogensprenkel
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 29.06.12
Rang : Kriegerin
Clan : KristallClan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Mo Dez 31, 2012 2:23 am

Regenbogensprenkel wurde in ihrem Trab plötzlich von der Anführerin überholt, die anfing eifrig an der Fährte ihrer Tochter zu suchen. Als sie mit einem Streuner zusammenprallte, dachte sich Regenbogensprenkel nur,

zum Glück bin ich nicht schnell hinterhergerannt, sonst hätte ich die beiden auch nochmal umgerempelt.

sie seufzte erleichtert auf, als Silberstern sich aufrappelte. Sie ging zu ihr und dem Streuner, musterte kritisch diesen Streuner, ging hin und schnupperte. Als sie zurücktrat guckte sie Silberstern finster an.

Dieser Streuner war mal eine Clankatze, ganz unter dem Geruch nach dem Streunerwald ist der Geruch eines Clans, unseres Clans! Silberstern, dieser Kater war einmal im KristallClan. Kannst du dich nicht an irgendjemanden erinnern, der fortgegangen ist oder flüchten musste... Das Feuer!

Dies alles hatte sie an die Anführerin gewandt geflüstert, so das der Fremde es nicht hören konnte, doch jetzt sprach sie den streuner direkt an:

wie alt bist du, und wie heißt du?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisjunges

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 17
Clan : Streuner

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 5:46 am

Eisjunges

Der junge Kater sah die beiden Clankatzen. Er schoss sofort los zu sagen:

"Ich wollte eurer Gebiet nicht betreten. Ich fühle mich hier nur wohl, ich gehe auch wieder sofort und ich habe hier auch nicht gejagt!"

Dann sah er zu der Katze aus dem Clan der ihn ansprach. Er antwortet:

"Ich bin Eisjunges. Und ich bin 17 Monde alt."

Wenn die beiden Katzen ihn wegscheuchen werde, würde er einfach gehen. Er will nicht kämpfen, doch dann kam ihn eine kleine Erinnerung. Dann aber sah er zur silberen Katze auch in ihre Augen. Er fürchtete sich nicht aber sie waren ihn sehr bekannt dennoch.

"Sagt mit bitte, kanntet ihr eine Braunohr?" ,

sagte er und sah die beiden Katzen nun an, er wollte wissen warum er immer den Clan so bekannt vorkam wie nichts anderes. Und er glaubte auch nicht das die beiden eine Königin die Jungen bekommen hat und die Jungen aussehr eins verloren hatte. Dann sagte er:

"Es tut mir leid, ich gehe wirklich gleich ich wollte nur den Geruch eines Clans riechen der mir vertraut vorkam."

(Braunohr ist schon gestorben durch ne Rauchvergiftung, sagen wir mal da durch xD)

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder von piqs.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Regenbogensprenkel
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 29.06.12
Rang : Kriegerin
Clan : KristallClan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 6:30 am

Regenbogensprenkel erstarrte bei dem ganzen Zeug was Eisjunges da sagte.

Du bist Eisjunges?! Der ganze Clan dachte du wärst.. du wärst.... tot!
Wie konntest du überleben?


Sie schoss auf Eisjunges zu und leckte ihm übers Ohr. Sie ging wieder ein Schritt zurück und betrachtete den jungen Kater. Dann sagte sie verbittert:

Deine Mutter, Braunohr, sie weilt jetzt beim SternenClan, nicht einmal Mondschimmer konnte noch etwas für sie tun. Ich bin übrigens Regenbogensprenkel, erinnerst du dich, ich war damals Schülerin, aber fast fertig mit der Ausbildung. Ich habe dich manchmal sogar besucht und dir heimlich ein paar Tricks beigebracht.

Die letzten Worte flüsterte sie, damit Silberstern sie nicht hörte, denn dann würde es Ärger geben.

Das ist übrigens Silberstern, unsere jetztige Anführerin. Hast du zufällig eine kleine silberne Kätzin gesehen, mit blauen Augen ungefähr sieht sie so aus wie Silberstern, bloß in klein. Hast du sie gesehen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silberstern

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.05.12
Alter : 20
Rang : Anführerin
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 6:40 am

Silbersterns Ohr zuckte leicht verärgert.

Regenbogensprenkel hast du mir zufälliger Weiße etwas zu beichten?!

Sie hob ihren Kopf leicht an und verengte ihre Augen. Ihre Lefzen zogen sich zu einem verschwörerischen Grinsen zu und lies ihre weißen Zähne aufblitzen.

Was hast du den da gerade dem kleinen zugehaucht?! Mhh.

Ihre Schwanzspitze schnippte in der Luft hin und her und lies ein kleines knall Geräusch zurück.

Törichte Katze als ob ich das nicht hören würde.

Ihre Messerscharfen Krallen bohrten sich Abwechseln in die weiche Erde und wieder zurück in ihre Pfoten rein.

Was die Kriegerin wohl zu ihrer Verteidigung zu sagen pflegte.

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG: Silber
Rechtschreibfehler sind special-effeckts meiner Tastatur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schatten-der-nacht.aktiv-forum.com
Eisjunges

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 17
Clan : Streuner

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 6:45 am

Eisjunges sah zu Regenbogensprenkel, er hatte sich erinnert. Nun lächelte er aber als Silberstern sie leicht anfuhr sagte er:

"Es war mal meine Schuld, ich hatte sie überredet. Aber es hat mir geholfen! Vielleicht wäre ich nicht mehr hier, sondern von Hund oder so getötet wurden."

Er sah zu Silberstern und fügte noch hinzu:

"Ach ja, Herzlichen Glückwunsch noch. Und ich habe keine Katze gesehen die wie du nur kleiner aussieht."


Dann sah er zu Regenbogensprenkel und sagte:

"Ein Streuner hat mir geholfen, und das mit meiner Mutter war schon irgendwie klar. Ich wusste das ich sie nicht mehr sehen würde."

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder von piqs.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silberstern

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.05.12
Alter : 20
Rang : Anführerin
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 6:51 am

Silbersterns Augen wurden weich.

Eisjunges. Ich erinnere mich noch gut an dich und vor allem an deine Mutter. Sie war eine gute Kriegerin und eine sehr nette Kätzin. Dennoch hat sie sich übernommen und das hat ihr Schicksal besiegelt. Wenn du Interesse daran hast, kannst du gerne wieder zurück keheren. Zurück zu deinem alten zuhause. Ich bin mir sicher sie alle werden dich mit freudiger Erregung empfangen und dich sofort in das Geschehen wieder eingliedern.

Die Sonne hoch oben am Horizont hatte ihren Höchstpunkt erreicht. Doch das sah man nicht mehr. Da dicke Kugelförmige Tropfen runter fielen. Es fing an zu Regnen und das rasend Schnell. Binnen weniger Sekunden gleichte es einem Wasserfall.

Fuchsdung
fachte Silberstern verzweifelt.

Wir werden sie niemals wieder finden... Ihre Spuren sind jetzt für immer weggewaschen.

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG: Silber
Rechtschreibfehler sind special-effeckts meiner Tastatur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schatten-der-nacht.aktiv-forum.com
Regenbogensprenkel
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 29.06.12
Rang : Kriegerin
Clan : KristallClan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 7:00 am

Silberstern, es ist nicht hoffnungslos, noch hat der Regen erst gerade angefangen, wir müssten bloß die Richtung wissen, um schneller... Es ist zu spät, du hast recht Silberstern...

Ihr Blick sank zu Boden, dann schritt sie auf Silberstern zu und sagte mitfühlend:

Es tut mir Leid, ich hätte nicht so viel reden sollen, dann wären wir bestimmt schon weiter... und es tut mir leid, dass ich Eisjunges ein paar Tricks beigebracht habe... Es tut mir alles so leid!

Sie warf dem ehemaligen KristallClan-Jungen ein dankenden, aber auch voller Trauer gefüllten Blick zu, dann sagte sie so vor sich hin:

Jetzt ist sie weg, die kleine Silhouettenpfote, jetzt ist vielleicht für immer weg...

Es ist alles meine Schuld!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eisjunges

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 17
Clan : Streuner

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 7:09 am

Eisjunges sah die beiden Katzen an und er sagte:

"Es ist nie immer alles weg! Auch bei dichtem Regen kann man noch Spuren finden. Und Silberstern, es ist sehr nett von dir mir das Angebot zu machen aber ich habe nicht einmal eine Ausbildung angefangen. Aber ich würde gerne mitgehen." ,

er legte eine Pause ein und sagte noch dazu:

"Silhuoettenpfote heiß sie wohl? Der andere Clan, man kann ihn doch fragen."

Er wusste nicht was zwischen den beiden Clans war aber er würde es auch herausfinden. Er roch einmal, doch er kannte den Geruch nicht.

"RubinClan hieß doch noch der andere Clan und ein SmaragdClan, ich kann mich noch an den beiden erinnern. Vielleicht ist Silhouettenpfote zu einen Clan von den beiden gegangen."

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder von piqs.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silberstern

avatar

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 20.05.12
Alter : 20
Rang : Anführerin
Clan : Kristallclan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 7:20 am

Silbersterns Augen verdüsterten sich.

Der Smaragtclan.. er ist.. er ist.. er wurde Vernichtet wie der Diamantclan vor seiner Zeit. Sie haben das Verfluchte Territorium betreten. Sie haben sich selber ausgerottet und... der Rubinclan hat ihnen dann endgültig den Gar ausgemacht. Das habt ihr beide noch nicht gesehen. Das war noch in der Zeit als ich gerade mal zum Schüler ernannt worden bin.... Der Rubinclan... wenn er davon erfährt das meine Tochter weg ist. Er würde jeden Stein zweimal umdrehen um sie zu finden. Das dürfen wir nicht zulassen... Regenbogensprenkel es ist nicht seine Schuld sondern.... sondern meine. Ich bin eine miserable Mutter und eine lausige Anführerin. Wir werden nun ins Lager zurück kehren es ist schon weit über Sonnenhoch und wir müssen schauen das wir alle zusammen Kriegen da wir bei Dämmerungs beginn losziehen werden. Eisjunges du kommst mit uns wir werden im Lager eine Ernennung abhalten. Folgt mir alle beide und keine Widerworte.

Silberstern drehte sich mit hängenden Ohren und schleifenden Schweif um und trottelte in geduckter Haltung vor ran. Zurück ins Lager...

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG: Silber
Rechtschreibfehler sind special-effeckts meiner Tastatur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schatten-der-nacht.aktiv-forum.com
Eisjunges

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 24.08.12
Alter : 17
Clan : Streuner

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 7:29 am

Eisjunges hörte Silberstern an,er wusste das nicht aber jetzt hat er es erfahren und er sagte dann nach Silberstern:

"Danke Silberstern. Und es tut mir wirklich leid was passiert ist."

Er sah dankbar aber auch leicht bedrückt und mitfühlend aus. Doch er folgte denn beiden dann und würde auch nicht Silberstern wieder sprechen. Denn er weiß noch die Gesetzte der Krieger. Er war auch froh wieder mehr zu erfahren, denn alles wusste er nicht mehr. Und vielleicht kann er ja auch was, was er gelernt hat zeigen. Denn wenn man schon draußen ohne Schutz mal lebt, dann würde man noch was dazu wissen.

--> Lager des KristallClans

___________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder von piqs.de


Zuletzt von Eisjunges am Do Jan 03, 2013 7:35 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Regenbogensprenkel
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 29.06.12
Rang : Kriegerin
Clan : KristallClan

BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   Do Jan 03, 2013 7:32 am

Auf garkeinen Fall fragen wir den RubinClan! diese Mörder haben alle Katzen den SmaragdClans ausgerottet oder verjagt! Sie sind verrückt danach, anderen etwas zu leide zu tun!

Sie konnten den RubinClan nicht fragen, es war zu gefährlich in ihr Terretorium einzudringen, das würde dieser böse Clan nur als Vorwand benutzen, um sie anzugreifen.
Sie wurde von Silberstern unterbrochen.

Silberstern, es ist nicht deine Schuld! Du kannst nichts für das ganze, Silhouettenpfote liebt dich immernoch, sie ist bloß enttäuscht, lass sie gehen, dann wird sie kommen. Du bist eine echt gute Mutter, ich könnte das garnicht, den Stress des Anführer-daseins und den der Jungen, ich kenne Niemanden, der so leicht, damit fertig wird, du hattest es so schwer, doch du hast es geschafft dem Druck den Rücken zuzukehren und glücklich zu sein!

Sie guckte ihre Anführerin verblüfft in die Augen, dann folgte sie ihr schweigend

-->Lager des KristallClans
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: KristallClan Territorium   

Nach oben Nach unten
 
KristallClan Territorium
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» KristallClan und EisClan
» Territorium
» Territorium
» EisClan Territorium; Grenze
» Frostclan Territorium

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schatten der Nacht :: RPG :: KristallClan-
Gehe zu: