Schatten der Nacht

» Komm nur herein und begleite uns bis zum bitteren Ende «
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Willkommen

Herzlich Willkommen in unserem Forum Gast!

Wir haben einen Gastaccount, mit dem du dir gerne unser Forum ansehen kannst und uns natürlich auch im Chat besuchen darfst.

Name;; Streuner
Passwort;; Streuner1

Rollenspiel

Wetter: Windstille // Es Regnet in strömen
Temperatur: 11°C
Tageszeit:Nachmittag
Informationen

Momentan herrscht ein Aufnahmestopp für einige Ränge im kommenden Rollenspiel, dazu zählen Anführer, Schüler, Junge, Heiler und auch zweite Anführer.

Hier findet ihr die Hierarchie des KristallClans und des RubinClans.
Neueste Themen
» Geisterjunges.
Mi Jul 02, 2014 6:24 am von Abendflamme

» Conside Manerium
Sa Jun 14, 2014 11:03 am von Gast

» Loup Garou sucht seinen Freund WOLFSPFOTE
Do Mai 29, 2014 8:55 am von Loup Garou

» Dragon Call | Wir freuen uns über jedes tolle Mitglied!
Fr Mai 02, 2014 6:15 am von Gast

» Light and Darkness||Ein WaCa RPG
So Apr 20, 2014 10:22 am von Gast

» BlütenClan
So Apr 20, 2014 6:36 am von Gast

» Kleines Forum will zur Blüte
Fr Apr 11, 2014 9:04 pm von Gast

» Flying Leafs Anfrage
Do Apr 10, 2014 5:03 am von Gast

» WarriorCats RPG-Rise of the WeatherCats
Mo März 31, 2014 4:10 am von Gast

» Inaktivität
Do März 27, 2014 2:14 pm von Nebelschatten

» Poke Teams Attacke !!
Do März 27, 2014 1:54 pm von Nebelschatten

» never Surrender
So März 02, 2014 7:16 am von Gast

» Krieger des Horizonts
Fr Feb 21, 2014 5:40 am von Gast

» >>Der SonnenClan<<
Fr Jan 03, 2014 1:40 am von Gast

Partner
free forum

free forum

free forum

free forum

free forum




























Teilen | 
 

 Dämonenherz

Nach unten 
AutorNachricht
Dämonenherz
Krieger
Krieger
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.06.12
Alter : 19
Rang : Krieger

BeitragThema: Dämonenherz   So Aug 12, 2012 3:36 am




Steckbrief

Name:
Dämonenherz
Alter:
43 Monde
Geschlecht:
Männlich
Clan:
KristallClan
Rang:
Krieger

Die Inneren Werte:


Charakter:
Dämonenherz ist ein herzloser und blutrünstiger Kater. Er tötet viel und gern. Er liebt Bllut, den Geschmack, die Konsestenz, die Farbe... Alles an Blut!

Stärken:
- Kämpfen
- Jagen
- Zuhören
- Schweigen

Schwächen:
- Schnell rennen
- Viel reden
- Bösheit

Vorlieben:
- Die Nacht
- Einfach daliegen und nichts tun
- Blut

Abneigungen:
- Schleimer
- Sonne

Äußeres:

Körperbau:
Schlank, muskulös, wendig und groß

Fellfarbe:
Schildpatt

Augenfarbe:
Bernstein

Rasse:
American Curl

Größe:
40 cm

Besonderheiten:
Der immer emotionslose Blick


Vergangenheit:



Vergangenheit:
Als mein Vater meine Mutter in unserem Territorium ganz allein, krank und schwach gefunden hat, hat er sie sofort mit ins Lager mitgenommen. Er hat sie zum Heiler gebracht und ist direkt zu unseren ehemaligen Anführer gegangen und gebeten sie solang aufzunehmen, bis es ihr besser geht. Er hat es nur knapp geschafft, ihn zu überzeugen. Wie ich solche Anführer hasse. Sie wollen keinen Streuner oder Einzelläufer vertrauen, egal was sie tun. Naja, jedenfalls durfte Mizu, meine Mutter, im Lager bleiben, bis es ihr besser ging. Aber sie lag nich einfach so da rum. Nein, sie hat alle mit Frischbeute versorgt und bei allem mitgeholfen. Natürlich sollte mein Vater auf sie ‘aufpassen’. Ja und dann ist sie schwanger geworden, kurz nachdem sie gesund wurde. Sie blieb noch beim KristallClan und hatte sich so gut angepasst, dass man sie für ein Mitglied des Clans hätte halten können. Sie blieb noch, bis sie mich gebar. Da war ich also in der Kinderstube; frisch geboren, klein und ängstlich. Naja, ich war geboren und schon wurde meine Mutter aus den Clan geschmissen. Einfach so. Einfach grundlos. Sie war dann also weg und ich? Ich nahm von keiner anderen Kätzin Milch. Also musste ich immer mit meinem Vater in den Zweibeinerort zu meiner Mutter. Sie hat doch eine sogenannte "Familie" gefunden. Ich lerne auch ein bisschen von ihr in meinem jungen Alter. Darauf bin ich ziemlich Stolz.
Ich wuchs heran und wurde auch irgendwann zum Schüler ernannt.
Ich hatte nie Freunde. Obwohl ich immer so nett zu allen war...
Naja, zurück zur meiner Ernennung zum Krieger. Ich weiß es noch genau. Es war Blattleere. Meine Lieblingszeit; ich liebe die Kälte. Sie tötet auch so gern, wie ich.
Es war toll. Ich war so nervös als unser kam Anführen und sprach: "Auch für dich wird es Zeit eine Krieger zu werden. Du bist eine stolze, tapere und gutmütige Kriegerer. Du hast alles was ein Krieger braucht. Ich weiß, dass du wie dein Vater bist und immer sein wirst. Du hast nur das Beste von deinen Eltern mitbekommem."
Der letzte Satz lässt mich heute noch grübeln. Also den Teil von meinem Vater den ich bekommen hab versteh ich ja noch, aber den Teil meiner Mutter nicht. Ich hatte immer gedacht, dass meine Mutter von unserem Anführer immer unerwünscht währe...
Oder liebte er meine Mutter auch?
Egal. Dann 1 Mond später war eine harte Schlacht. Ich weiß nicht mehr gegen welchen Clan. Ich weiß nur, dass ich wie eine Katze aus dem LöwenClan gekämpf hätte, sagte mein Vater. Ich weiß auch noch, dass mein Vater in diesem Kampf stab. Er war eigentlich schon Ältester, als dieser Kampf begang. Dennoch kämpfte er. Wie immer; als würde er selbst ein Löwe sein. Er stab taper, stolz und ehrenvoll. Wie es sich für einen richtigen Krieger gehört. Wir gewannen, doch für mich haben wir verloren.
Wo ich noch Seite an Seite mit meinem Vater kämpfte lag nach der Schlacht nur noch ein Haufen frostgraues Fell, wie meine Streifen. Mein Vater war tot, und er sprach noch zu mir als er nah an dem Weg zu den anderen taperen, gefallenen Krieger. Er gehört nicht zu den anderen einfachen toten Katzen. Ich rannte zu ihm und achtete nicht auf meine 'schlimmen' Verletzungen. Ich legte mich zu meinem Vater, und fing an zu weinten. Mein Vater strich mir die Träne weg und fing an zu erzählen, von meiner Mutter, von mir und von uns. Und als er von uns ging waren seine letzten Sätze: 'Dämonenherz, bitte, trauere nicht um mich. Ich werde als dein persönlicher Beschützer immer bei dir sein, immer wenn du mich brauchst.'
Dann war er weg. Tot. Nie wieder würde ich mit ihm kämpfen, reden oder anderes können. Aber er ist immer da. Wie er sagte.
Ich schrie auf. Und dann bemerkte ich, dass sich der ganze Clan um uns versammelt hatte. Darauf war ich wütend. Ich rannte aus dem Lager, in den Zweibeinerort. Ich holte meine Mutter, egal was die anderen sagen würden, ich wollte nur mit ihr allein Totenwache mit ihr halten, weil sonst niemand anderes ihm so nah stand. Das taten wir auch. Nur unser Anführer war noch dabei. Und schlussendlich begrub ich persönlich diesen großen Krieger.
Alles die meine Eltern kannten sagen, dass ich mein Aussehen von meinem Vater, den Rest von meiner Mutter und das Fell einer Mischung von beidem hab.
Von de Tag an wurde ich böse...

Stammbaum:


Eltern:


Mutter:
Mizu: Einzelläuferin mit einem Fell wie Dämonenherz und blauen Augen.
Leider in meinem Kampf getötet worden...

Vater:
Dunkelpelz: Eine KristallClan-Katze mit einem Fell das auch so aussah wie das von Dämonenherz mit Bernstein-Augen. Erstab ebenfalls in einem Kampf...

Geschwister:
Es waren alles Totgeburten ...

Sonstiges:


Mentor/Schüler:
Mentor: Dunkelpelz -Tot- , Schüler: Silhouettenpfote

Bilder von:
http://piqs.de
http://squirrel-art.deviantart.com/art/Stock-Image-Tricolor-8-182406168

Regel gelesen:
Zichorie=Code

Inaktiv:
Bin verjagt worden wegen bösen Taten und dann losgezogen auf der Suche nach dem Sinn des Lebens.

Silberstern®

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://Pfad-des-silbervlies.forumieren.com
 
Dämonenherz
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schatten der Nacht :: Zum Rollenspiel :: KristallClan-
Gehe zu: